Bürgerservice

GLASFASERAUSBAU

in der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges

FAQs Glasfaser

Was hat die Verbandsgemeindeverwaltung Wirges mit dem Glasfaserausbau zu tun?

In den letzten Jahren haben wir erleben können, wie wichtig eine stabile und schnelle Internetverbindung für unser tägliches Leben geworden ist. Sei es bspw. im Homeoffice, für das Homeschooling oder digitale Videokonferenzen in Unternehmen und Vereinen. Im Rahmen der Daseinsvorsorge ist es deshalb unsere Pflicht uns dafür einzusetzen, dass unsere Bürgerinnen und Bürger Zugriff auf eine schnelle und zukunftsfähige Internetverbindung erhalten.

Nachdem es uns gelungen ist mit Meridiam und Vodafone privatwirtschaftliche Anbieter für den Ausbau des Glasfasernetzes zu gewinnen, möchten wir nun durch eine objektive Berichterstattung unsere Bürgerinnen und Bürger zum jeweiligen Stand des Glasfaserausbaus informieren.

An wen wende ich mich bei Fragen oder Beschwerden?

In Ihrer Straße stehen die Ausbauarbeiten für den Glasfaseranschluss durch Vodafone an oder haben bereits begonnen und Sie haben Fragen zur Vorgehensweise oder etwas ist nicht zufriedenstellend ausgeführt worden? 

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular auf der Seite des Ausbaupartners unter:

www.glasfaser-wirges.net

Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich bei Fragen zu den Erdarbeiten an das Glasfaser-Planungsbüro in Staudt, Kirchstraße 1-3 zu wenden.

Wie erreiche ich einen Ansprechpartner bei VODAFONE?

Sie haben die Möglichkeit sich über die Website www.vodafone.de/vg-wirges zu informieren. 

Zudem sind Vodafone-Berater in unserer Verbandsgemeinde unterwegs, die Sie an Ihrer Haustüre informieren.

Darüber hinaus können Sie sich im Vodafone-Mobil, welches in Wirges auf dem Parkplatz Neue Mitte steht, beraten lassen.

Eine Aufzeichnung vom digitalen Informationsabend finden Sie hier:  https://live.vf.app/news/vg-wirges

Warum fiel die Entscheidung auf Vodafone und Meridiam?

Im Jahr 2022 wurden Gespräche mit drei Anbietern geführt, die ihr Interesse bekundet haben, die VG Wirges mit Glasfaser zu versorgen. Die Angebote wurden nach verschiedenen Kriterien überprüft. Am Ende entsprach das Angebot von Meridiam und Vodafone am ehesten den uns wichtigen Kriterien für den Glasfaserausbau, u.a.:

  • Flächendeckender Glasfaserausbau, unabhängig von einer bestimmten Vorvermarktungsquote
  • Verlegetiefe der Kabel (und damit Langlebigkeit der Technik)

Meine Adresse wird nicht ausgebaut, wie kann das sein?

Von allen uns vorstellig gewordenen Anbietern konnte lediglich das Anbieter-Duo Meridiam und Vodafone einen flächendeckenden Ausbau mit Glasfaser von nahezu 92 % der in der VG Wirges vorliegenden Adresspunkte zusichern. Das ist eine sehr gute Quote.

Die anderen rd. 8 % der Haushalte/ Unternehmen unterliegen einer Einzelfallprüfung, da die Wegstrecke des Glasfaserkabels darüber entscheidet, ob ein Ausbau wirtschaftlich gesehen möglich ist. Nehmen Sie Kontakt mit Vodafone auf, um die Möglichkeiten für einen Anschluss zu besprechen.

Wird das Projekt von Steuergeldern finanziert?

Es handelt sich zunächst um ein privatwirtschaftliches Projekt der Unternehmen Meridiam (Netzausbauer) und Vodafone (Netzbetreiber), das ohne Förderung durch Bund und Land erfolgt.

Ist es möglich, als Immobilienbesitzer bei Vodafone oder Meridiam einen kostenpflichtigen Hausanschluss ohne Servicevertrag zu beauftragen?

Meridiam Glasfaser und Vodafone errichten in der VG Wirges eigenwirtschaftlich, ganz ohne Fördermittel ein nahezu flächendeckendes FTTH Glasfaser Netz bis in die Wohnung / Gewerbeeinheit.

Daher ist die Zeichnung eines Servicevertrages für das jeweilige Objekt die Voraussetzung für die Errichtung eines Hausanschlusses.

Mit einem Servicevertrag bindet sich der Bewohner für 24 Monate an Vodafone und kann die attraktiven Glasfaserangebote nutzen. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ist der Glasfaservertrag monatlich kündbar.

Die Vermarktung der Glasfaser-Anschlüsse zu Sonderkonditionen läuft noch bis zum 15. Juli 2023. Anwohner, die sich bis dahin für einen Glasfaser-Anschluss mit Vodafone Servicevertrag entscheiden, erhalten den Hausanschluss, die Inhaus-Verkabelung und das Installationspaket für Anschluss und Inbetriebnahme der Hardware im Gegenwert von bis zu 1.399 Euro kostenlos dazu.

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Aktuell sind wir dabei unsere Internetseite barrierefrei zugänglich zu gestalten.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.