krynica-2990768_1920.jpg

Aktuelles

„Netzwerk Wirges hilft“


Im Rahmen des „Netzwerkes Soziales und Beratung“ sowie der „Fachstelle für Gesundheits- und Seniorenberatung“, wird von Seiten der Verbandsgemeinde Wirges unter dem Motto „Netzwerk Wirges hilft“ eine „Koordinierungsstelle“ für ehrenamtliche Kräfte eingerichtet.

Diese wird von Fachkräften der Sozialen Arbeit, des Pflegemanagements, Gesundheits- und Krankenpfleger*innen und Altenpfleger*innen gebildet, koordiniert und beratend begleitet.

Wir würden uns sehr über Ihre ehrenamtliche Unterstützung freuen. Sie entscheiden, wie und in welchem Umfang Sie helfen wollen.

Werden Sie Teil unseres „Netzwerkes Wirges hilft!“


Wir benötigen ehrenamtliche Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Übersetzer“; ukrainisch, russisch, englisch, sonstige Sprachen; mobil, im Rahmen von Behördengängen, vor Ort (zentral) in der Unterstützung bei Übersetzungen zu Hilfe- und Hilfsmaßnahmen sowie beim Ausfüllen von Anträgen und zu Information / Beratung / Aufklärung, zu alltäglichen Fragen
  • Begleitung bei Behördengängen; Begleitung – ggf. Fahrdienste, zur Orientierung (ortskundig)
  • Mobilität vor Ort; Fahrer*innen unter Einsatz des privaten PKWs oder des Bürgerbusses der VG; hier: Wahrnehmung von Terminen, ob Behörden, Gesundheit, Bildung, Kultur, Freizeit (Integration)
  • Unterstützung von ehrenamtlichen Kooperationspartnern (Organisation / Ausgabe von Spenden)
  • Einkaufsdienste (mit Beteiligung und ohne Beteiligung der Adressaten)
  • Handwerkliche „Allrounder“, die kleinere Hilfsleistungen übernehmen können (Fahrradreparatur, Technik, z.B. Mobiltelefone, Möbelaufbau, leichte Renovierungsarbeiten in Wohnungen etc.)
  • Angebote für Kinder und Jugendliche; in den Bereichen Freizeit / Spiel / Sport / Geselligkeit / basteln / gemeinsames Kochen und Backen / Lernunterstützung
  • Angebote für Frauen (Freizeit / Geselligkeit / „Frauengemeinschaft“)

 

Weitere Bedarfe können sich in den kommenden Wochen ergeben.

 

Haben Sie noch Ideen, die Sie gerne mit einbringen möchten?

Wir freuen uns auf Sie!

helfen@wirges.de

 

Bitte melden Sie sich per E-Mail, mit ihrem Namen, ihren Kontaktdaten, der Art der Hilfs- oder Hilfeleistung die sie anbieten möchten und in welchem Umfang Sie sich dies vorstellen können! Wir kommen auf Sie zu!

Herzlichen Dank!