Feuerwehr1.jpg

Verbandsgemeinde Wirges

Freiwillige Feuerwehren

Feuerwehren


FREIWILLIGE FEUERWEHR DER VERBANDSGEMEINDE WIRGES

Nach dem Brand- und Katastrophenschutzgesetz des Landes Rheinland-Pfalz sind die Verbandsgemeinden die zuständigen Aufgabenträger für den Brandschutz und die Allgemeine Hilfe. Diese Gesetzesvorgabe wird in der Verbandsgemeinde Wirges durch die Aufstellung und Bereithaltung der Freiwilligen Feuerwehren realisiert.

Foto freiwillige Feuerwehr VG Wirges


Die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wirges besteht derzeit aus 270 ehrenamtlichen Mitgliedern und gliedert sich in 2 Löschzüge und 9 Löschgruppen.

In 10 Einheiten werden Jugendfeuerwehren und in 5 Einheiten Bambini-Feuerwehren vorgehalten. Der Nachwuchs beläuft sich derzeit auf die stattliche Zahl von 170 Mitglieder im Alter von 6 bis 16 Jahren.

Die Wehrleitung setzt sich wie folgt zusammen:

WehrleiterStellvertr. Wehrleiter
Thomas Schenk-HubertyMatthias Stein
Im Heidchen 6
Im Wiesengrund 6
56424 Mogendorf
56424 Mogendorf
  0152 29260194  0152 53576069

Das Aufgabengebiet der freiwilligen Feuerwehr hat sich in den vergangenen 100 Jahren stark gewandelt. Gab es in den Anfangsstunden fast nur Brände zu löschen, wird die Feuerwehr heute hauptsächlich zur technischen Hilfeleistung gerufen.

Besondere Aufgabengebiete stellen dabei mehrere Einkaufszentren, Kindergärten, Alten- und Seniorenheime, Schulzentren, große Industrieanlagen und Gewerbegebiete, sowie die ICE Strecke Köln/Frankfurt und Bundesautobahnen 3 und 48 dar.

Im Einsatzfall wird die Feuerwehreinsatzzentrale im Feuerwehrgerätehaus in Wirges durch Personal aus verschiedenen Einheiten der Verbandsgemeinde Wirges besetzt und betreut den fortlaufenden Einsatz durch Protokollierung und Führungsunterstützung.

Durch den regelmäßigen Besuch von Lehrgängen und Ausbildungsveranstaltungen auf Kreis- und Landesebene wird der geforderte hohe Ausbildungsstand der Feuerwehren sichergestellt.

Nähere Informationen über die einzelnen Feuerwehreinheiten entnehmen Sie bitte aus den Seiten der jeweiligen Feuerwehreinheiten.


Brandschutzerziehung in der Verbandsgemeinde Wirges

Die Verbandsgemeinde verfügt derzeit über vier Brandschutzerzieher und eine Brandschutzerzieherin.

Ausgebildet vom Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz stehen wir als Schulklassen- und Kitabetreuende für die Brandschutzerziehung in den Schulen und Kindertagesstätten der Verbandsgemeinde Wirges zur Verfügung.
Das Ziel der Brandschutzerziehung ist, das Verhalten der Kinder im Umgang mit Feuer und bei Entstehung von Bränden zu schulen und zu verbessern.
Das Erlernen des Notrufs, das Erkennen von Gefahren und die Orientierung zu Hause und in der Schule oder KiTa soll vermittelt werden.
Wichtig ist hier die Alarmierung der Feuerwehr und das Verhalten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.
Die Brandschutzerziehung funktioniert allerdings nur im Zusammenspiel zwischen Feuerwehr, Erzieherinnen und Erziehern, Lehrerinnen und Lehrern und Eltern.
Im Rahmen der Brandschutzerziehung können wir spielerische Übungen und kindgerechte Feuerwehrinhalte anbieten.
Sollten Sie für Ihre Einrichtung Interesse haben, kontaktieren Sie uns und wir kommen gerne mit unserem Team zu Ihnen.

Des weiteren hier die Adressen der Ansprechpartner:

Michael Zimmermann:  grisu_2003@web.de, Mobil 0173/3117314
Tobias Kunze: kunzetobias@freenet.de
Lena Noll: lena.noll@gmx.net
Luca Di Stefano: luca.distefano@gmx.de
Andreas Friedrich:  andifriedrich76@t-online.de