Malberg

ortsgemeinde moschheim

Verunreinigungen durch Hundekot auf Gehwegen


Dafür tabu sind öffentliche Wege, Straßen und Plätze oder Privatanwesen anderer Personen sowie landwirtschaftlich genutzte Flächen. Passiert es dennoch an einer dieser Stellen, beseitigen Sie bitte sofort den Hundekot. Benutzen Sie hierfür einfach eine mitgeführte Plastiktüte oder eine sogenannte „Hundetüte“, welche Sie an verschiedenen „Hundetüten-Stationen“ entnehmen und anschließend entsorgen können. Die meisten Hundehalterinnen und Hundehalter halten sich ja an die Regeln, also sollte es für alle machbar sein.

Für die Ortsgemeinde,
D. Wilhelmi, 1. Beigeordneter