Gemeinde Dernbach

dernbach (westerwald)

Infos zur Gemeinderatssitzung am 02.09.2020


Zu Beginn der öffentlichen Sitzung gab der Bürgermeister die Beschlüsse des Rates aus dem vorherigen nichtöffentlichen Sitzungsteil bekannt.  Sechs Einwohner der Gemeinde nahmen als Besucher an dem öffentlichen Teil der Sitzung teil. Unter Top 2 lehnte der Rat einen Antrag auf Erwerb einer Teilfläche eines Wirtschaftsweges durch mehrheitlichen Beschluss ab. Unter Top 3 ging es um die Ergänzung eines Spielgerätes auf dem Spielplatz Schlagwiese. Der Rat beschloss einstimmig dort als Ergänzung der Spielgeräte ein Trampolin zu installieren.  Unter Top 4 beschloss der Rat als Vorschlag des Wahltages für die Wahl einer Ortsbürgermeisterin oder eines Ortsbürgermeiers für die Ortsgemeinde Dernbach für den Wahltag den 14.03.2021 und für eine gegebenenfalls notwendige Stichwahl den 28.03.2021. Zu Top vier gab der Bürgermeister dann einen Rückblick auf die vor zwei Jahren durchgeführte Dorfmoderation, die dabei erarbeiteten Vorschläge, was davon schon umgesetzt werden konnte und was noch umzusetzen soll. Im Ergebnis wurden schon einige Dinge kurzfristig erledigt, aber es stehen noch einige Aufgaben zur Umsetzung an. So wird derzeit bereits wie, wo und in welchem Umfang der Bau eines Hauses für die Vereine bzw eines Bürgerhauses umgesetzt werden kann. Der Rat beschließt außerdem Angebote für die Um- oder Neugestaltung der Burgsportanlage, des angrenzenden „Rodelberges“ und des Laurentiusplatzes einzuholen. Anschließend hatten dann die anwesenden Besucher in der Einwohnerfragestunde die Möglichkeit dem Rat Fragen oder Anregungen vorzubringen.  Die Sitzung endete um 21.00 Uhr.


Ferdi Düber
Beigerordneter