Gemeinde Dernbach

dernbach (westerwald)

Anbau der KITA St. Agnes Dernbach – Haushaltsplan 2022


Der Außenputz ist in Arbeit und im Innenbereich sind bereits die Fliesenleger und die Anstreicher mit den Abschlussarbeiten beschäftigt, damit der Anbau möglichst bald in Betrieb genommen werden kann. Ein besonderer Dank gilt allen beteiligten Handwerkern und im Besonderen unserem Planer für ihr eingebrachtes Engagement. Bei der diesjährigen Haushaltsberatung musste dieses, für unsere Ortsgemeinde derzeit wichtigste und kostenintensivste Projekt, große Hürden überwinden. Leider muss die Ortsgemeinde mehr Finanzmittel in den Haushalt 2022 einstellen, als noch im Haushalt 2021 geplant wurden.

Die Gemeinde hatte fristgerecht einen Förderantrag über 439.000 € beim Land gestellt. In dem Ende 2021 zugestellten negativen Bescheid des Landes wurde die Ablehnung der Förderung damit begründet, dass nicht alle beantragten Projekte unterstützt werden können, da die zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel erschöpft sind. Somit ist der Eigenanteil der Ortsgemeinde für die Erweiterung der KITA St. Agnes erheblich gestiegen.

Bedingt dadurch müssen Investitionen in der nächsten Zeit gut überdacht werden. Dennoch bereuen wir zu keinem Zeitpunkt, dass wir diese Erweiterung der KITA für die kleinsten Bewohner unserer Gemeinde durchgeführt haben, denn die Kinder sind die Zukunft unsers Dorfes.

Der Gemeinderat hat den Haushaltsplan 2022 einstimmig beschlossen.

F. Düber  
Ortsbürgermeister