Piuslinde in Siershahn

Piuslinde auf dem Siershahner Berg


"Die Piuslinde wurde 1876 vom damaligen Männergesangverein unter der Leitung von Christian Weyand zu Ehren des Papstes Pius IX. ("neunter") auf dem Siershahner Berg (340 m) gepflanzt. Es war die Zeit des Kulturkampfes, als Reichskanzler Bismarck den Einfluss der katholischen Kirche in Deutschland bekämpfte und die Katholiken sich dagegen verwahrten.

 

Piuslinde im Frühling

Piuslinde im Frühling

 

Piuslinde im Gegenlicht

Piuslinde im Gegenlicht

 

Es gibt ein Lied auf diese Piuslinde, das Christian Weyand selbst verfasst hatte und das 1876 bei der festlichen Pflanzung vom MGV auf eine leider unbekannte Melodie vorgetragen wurde.

 
Das Lied von der Piuslinde
Christian Weyand
(1876)

Seht ihr dort am Berge droben,
Wo frei und frisch die Winde wehn,
Von blauen Äthern licht umwoben
Die junge Piuslinde stehn?
Sie ist gepflanzt zur Ehr und Preis,
Pio nono, dem Jubelgreis.

Du, junge Linde, willst du’s wagen,
Dem Sturm zu stehen, wie der Mann,
Dem wir zulieb dich hingetragen,
Willst mutig schaun die Zukunft an?
Du bist so jung, er ist so alt,
Viel Jahre sind mit ihm gewallt.

Als Stellvertreter Christi waltet
Beinah er einunddreißig Jahr.
Zwar Jubelgreis, doch nicht gealtet,
Sein Antlitz strahlt noch mild und klar.
Doch keiner Christi stand so nah
Wie er als „Kreuz vom Kreuze“ da.

O mögest wachsen du und blühen
Wie er, ein Segen für die Welt,
Und unsre Herzen zu dir ziehen
Wie er, drum bist du hochgestellt.
Wir wählten dir erhab’nen Ort,
O grüne, blühe fort und fort.

Wenn sich Papst Pius’ Augen schließen
Im Friedensschlaf zur ew’gen Ruh,
Dann wirst du grünend weiter sprießen
Als kräftger Baum dem Himmel zu.
So sehn in dir wir herrlich mild
Des Seligen verklärtes Bild.

Anmerkung: Pio nono = Pius IX.
( 1846 – 1876 )


 

In den Folgejahren wurde die Piuslinde eine Art Siershahner Wahrzeichen, das man von weither, auch von der A3 aus, sehen kann. Leider wird die Piuslinde eines Tages dem Tonabbau unterhalb des Berges zum Opfer fallen. Aus diesem Grunde hat die Ortsgemeinde als Ersatz schon vorsorglich auf dem Friedhof eine neue Linde gepflanzt.

 

Piuslinde im Sommer

Piuslinde im Sommer

 

Piuslinde im Herbst

Piuslinde im Herbst

 

Piuslinde im Winter

Piuslinde im Winter

 
Kontakt

Verbandsgemeinde Wirges

Logo Rathaus VG

Markus Meuer

Zimmer 203
Bahnhofstraße 10
56422 Wirges

Tel: (0 26 02) 689  131
Fax: (0 26 02) 689 8131
eMail: m.meuer@wirges.de

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Damit Ihr gewünschter
Ansprechpartner auch
erreichbar für Sie ist,
sollten Sie einen Termin
vereinbaren.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK