Wahl zum Landrat des Westerwaldkreises am 7. Mai 2017

Am 7. Mai 2017 findet die Wahl zum Landrat des Westerwaldkreises statt.

Ab 3. April 2017 können Sie Wahlschein und Briefwahlunterlagen für die Wahl zum Landrat des Westerwaldkreises bei der Verbandsgemeindeverwaltung erhalten.

 

Hinweise zur Briefwahl

Briefwahlunterlagen können Sie

  • Schriftlich mit dem Antragsformular – Rückseite ihrer Wahlbenachrichtigung;
  • persönlich im Wahlamt der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges (bringen Sie bitte Ihren Personalausweis/Reisepass bzw. Ihr ID-Dokument mit);
  • elektronisch über unser Onlineformular im Internet unter der Adresse:
    klicken Sie hier ...
  • per Email an die Emailadresse briefwahl@wirges.de
    in diesem Fall müssen Familiennamen, Vornamen, Geburtsdatum und Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) angegeben werden

beantragen.

Falls die Zusendung des Wahlscheins und der Briefwahlunterlagen an eine von der Hauptwohnung abweichende Adresse gewünscht wird, muss auch diese Adresse angegeben werden

Bitte beachten Sie
Telefonisch können Sie einen Wahlschein und Briefwahlunterlagen nicht beantragen !

Im Übrigen wird auf die Bekanntmachung der Verbandsgemeindeverwaltung 56422 Wirges über das Recht auf Einsichtnahme in die Wählerverzeichnisse für die Wahl des Landrats am 07. Mai 2017 verwiesen.

Sie haben Fragen ?
Bitte wenden Sie sich an das Team des Wahlamtes der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges
Telefon: 02602 689114
Bahnhofstraße 10
Büro 110 – 111
56422 Wirges

Ihre
Verbandsgemeindeverwaltung Wirges


 
Kontakt

Verbandsgemeinde Wirges

Logo VG


Bahnhofstraße 10
56422 Wirges
Tel: (0 26 02) 68 90
Fax: (0 26 02) 68 91 77
eMail: info@wirges.de

Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Damit Ihr gewünschter Ansprechpartner auch erreichbar für Sie ist, sollten Sie einen Termin vereinbaren.