Jugendfeuerwehr Dernbach feiert 25-jähriges Jubiläum

Die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der Dernbacher Jugendfeuerwehr konnten am Samstag, den 03.06.17 durch die Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Wirges mit einer großen Übung an der Dernbacher Grundschule begonnen werden.

 



Pünktlich um 14 Uhr heulten die Sirenen und gaben somit das Startsignal für die Kinder- und Jugendlichen, sich gemeinsam mit Ihrem Betreuerteam auf den Weg zu machen. Am Dernbacher Gerätehaus gestartet, kamen die Jugendfeuerwehren schließlich in einer festgelegten Reihenfolge am Übungsobjekt an. Dort lautete die Aufgabe, einen fiktiven Großbrand an verschiedenen Stellen des Schulgebäudes gleichzeitig zu bekämpfen. Vom Erfolg der Übung und der gezeigten Leistungsfähigkeit des Feuerwehrnachwuchses konnten sich viele Zuschauer vor Ort überzeugen.

 

 


Wieder im Gerätehaus angekommen, wurde gemeinsam mit Vertretern aus Politik und benachbarten Feuerwehren, das 25-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr in einer kleinen Feierstunde gewürdigt. Dazu konnten Wehrführer Thorsten Kaiser und Jugendwart Thomas Waldenberger neben Bürgermeister Michael Ortseifen, auch Wehrleiter Thomas Schenk-Huberty, Ehrenwehrleiter und stv. Kreisfeuerwehrinspektor Hartmut Karwe, Kreisjugendfeuerwehrwart Thomas Krekel, Verbandsgemeindejugendfeuerwehrwart Alexander Schmidtgen, Ortsbürgermeister Andreas Quirmbach und Vertreter der Dernbacher Ordensschwestern begrüßen.
Jugendfeuerwehrwart Thomas Waldenberger zeigte sich sichtlich erfreut über die vielen Geschenke und Glückwünsche. Im Anschluss wurde er für seine langjährigen Verdienste in der Nachwuchsarbeit mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Westerwald geehrt.
Bei Würstchen und kühlen Getränke konnten sich alle Übungsteilnehmer und Gäste von der anstrengenden Übung erholen und den Nachmittag gemeinsam ausklingen lassen.

 
Kontakt

Verbandsgemeinde Wirges

Logo VG


Bahnhofstraße 10
56422 Wirges
Tel: (0 26 02) 68 90
Fax: (0 26 02) 68 91 77
eMail: info@wirges.de

Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Damit Ihr gewünschter Ansprechpartner auch erreichbar für Sie ist, sollten Sie einen Termin vereinbaren.