Sitzung vom 13.12.2001

Zur Jahresabschlusssitzung des Verbandsgemeinderates konnte Bürgermeister Michael Ortseifen zahlreiche Besucher begrüßen.

 
Zu Beginn dieser Sitzung wurde das neue Ratsmitglied, Herr Jens Luber, verpflichtet. Herr Luber rückt für Frau Christa Hausen nach, die kürzlich ihr Mandat niedergelegt hatte.

Anschließend folgte der feierliche Höhepunkt dieser Sitzung.
Erstmals wurde die Ehrenbezeichnung "Ehrenwehrführer der Verbandsgemeinde Wirges" verliehen. Herr Carl-Heinz Cäsar, ehemaliger Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Mogendorf, wurde in einem feierlichen Rahmen von Herrn Bürgermeister Michael Ortseifen zum Ehrenwehrführer der Verbandsgemeinde Wirges ernannt und erhielt eine Ernennungsurkunde.

In seiner Laudatio hob Herr Ortseifen das Engagement und die Verdienste des Herrn Cäsar hervor. Der Bürgermeister würdigte seinen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit, seine Offenheit und Ehrlichkeit und seine gradlinige Art, mit der er seinen Mitmenschen begegnet. Er hat von seinen Mitmenschen nie etwas verlangt, was er nicht selbst als Vorbild gelebt hätte.

Herr Carl-Heinz Cäsar war am 01.01.1963 in die Freiwillige Feuerwehr Mogendorf eingetreten und wurde bereits 1973 zum seiner Zeit jüngsten Wehrführer im Westerwaldkreis ernannt. Nach über 27 aktiven Dienstjahren wurde er im Juni 2001 als dienstältester Wehrführer der Verbandsgemeinde Wirges entpflichtet, bleibt aber weiterhin bis zum Erreichen der Altersgrenze als Zugführer im Löschzug Mogendorf aktiv.

Neben dem Amt des Wehrführers nahm Herr Cäsar viele weitere Tätigkeiten im Feuerwehrwesen
- als Kreisausbilder,
- als Wertungsrichter,
- als Mitglied im Feuerwehrbeschaffungsausschuss der Verbandsgemeinde Wirges,
- als Mitglied der Führungsgruppe der Verbandsgemeinde Wirges,
- als stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes
- und als Schulklassenbetreuer wahr.

In seiner Zeit als Wehrführer wurden in Mogendorf zwei Feuerwehrgerätehäuser gebaut, der Einsatzfuhrpark verdoppelt und stetig erneuert. Auf seine Initiative wurde vor 25 Jahren die Jugendfeuerwehr gegründet.

Herr Cäsar hat zahlreiche Ehrungen erfahren:
- silbernes Feuerwehrehrenzeichen für 25 Jahre aktive Tätigkeit im Juni 1988
- silbernes Feuerwehrehrenzeichen am Bande für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen im September 1993
- deutsches Feuerwehrehrenkreuz in Silber im Mai 1997
- und das goldene Feuerwehrehrenzeichen für 35 Jahre aktive Tätigkeit im Oktober 1998
Foto CaesarNicht nur im Kreise der Feuerwehrkameraden, sondern auch darüber hinaus, geniest Herr Cäsar hohes Ansehen für seine Verdienste, seine Erfahrungen und sein Engagement.

Bürgermeister Michael Ortseifen würdigt Herrn Carl Heinz Cäsar in seiner Rede für dessen Verdienste und überreicht ihm die Urkunde über die Ernennung zum "Ehrenwehrführer der Verbandsgemeinde Wirges".

Anschließend wurde mehrheitlich die Höherstufung des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Wirges nach B 3 Bundesbesoldungsgesetz sowie des Ersten Beigeordneten nach A 16 Bundesbesoldungsgesetz beschlossen.

Als Nachfolgerin von Herrn Herbert Günther wurde Frau Kerstin Böckling-Steudter, Siershahn, in den Schulträgerausschuss gewählt.
Nachdem Frau Christa Hausen ihr Mandat nieder gelegt hat, wählte der Verbandsgemeinderat Wirges
1. Herrn Helmut Wüst als Mitglied und Herrn Jens Luber als Stellvertreter von Herrn Bruno Kerz in den Rechnungsprüfungsausschuss,
2. Herrn Martin Haas als Mitglied in den Sportausschuss und
3. Herrn Martin Haas als Stellvertreter von Herrn Jens Luber in den Werksausschuss.

Nach Vortrag des Berichtes des Rechnungsprüfungsausschusses über die Rechnungsprüfung der Jahresrechnung 2002 wurde die Jahresrechnung 2002 und die Entlastung des Bürgermeisters und des Ersten Beigeordneten einstimmig beschlossen.

Ebenfalls einstimmig fiel das Votum für die Änderung der Hauptsatzung hinsichtlich der Feuerwehrentschädigung für die Alarm- und Einsatzplanung sowie die Neufassung der Hallenbadgebührenordnung (gültig und unter Ortsrecht hier zu lesen ab 01.01.2002).

Zum Schluss der Sitzung bedankte sich der Bürgermeister bei den Ratsmitgliedern und den Ortsbürgermeistern für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr verbunden mit den besten Wünschen für das Weihnachtsfest und das nächste Jahr.




 
Kontakt

Verbandsgemeinde Wirges

Foto Michael Schwickert

Michael Schwickert

Zimmer 113
Bahnhofstraße 10
56422 Wirges

Tel: (0 26 02) 689  115
Fax: (0 26 02) 689 8115
eMail: m.schwickert@wirges.de

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Damit Ihr gewünschter
Ansprechpartner auch
erreichbar für Sie ist,
sollten Sie einen Termin
vereinbaren.