Sitzung vom 06.06.2013

Michael Ortseifen zum Bürgermeister ernannt

Am Donnerstag, den 06.06.2013, tagte der Verbandsgemeinderat in öffentlicher Sitzung. Im Mittelpunkt stand an diesem Abend die Ernennung des Bürgermeisters Michael Ortseifen zum Bürgermeister für die inzwischen dritte Amtszeit bis 2021.

 
Doch zu Beginn der öffentlichen Sitzung widmete sich der Rat dem Tagesgeschäft. Die Fassade und das Dach des Wirgeser Rathauses bedürfen dringend der Sanierung. In der Haushaltssitzung im Dezember 2012 wurden bereits für das Jahr 2013 Mittel eingestellt. Nun wurden dem Rat die notwendigen Sanierungsmaßnahmen vorgestellt. Im Zuge der vorgenannten Sanierung erfolgen bis einschließlich 2014 weitere bauliche Maßnahmen zur Sicherstellung des Brandschutzes sowie die Sanierung der Fenster, Arbeitsplatzbeleuchtung und EDV-Vernetzung im Hause. Die Gesamtkosten für die Jahre 2013 + 2014 belaufen sich aktuell auf 728.047 €, von denen 225.116 € auf die Verbandsgemeindewerke und 502.831 € auf die Verbandsgemeinde entfallen. Der Rat stimmte dem vorgestellten Sanierungskonzept einstimmig zu und bevollmächtigte gleichzeitig den Bauausschuss, die dafür erforderlichen Auftragsvergaben zu beschließen.



Brigitte Fries sowie Bürgermeister Michael Ortseifen

 

Anschließend wurde Frau Brigitte Fries vom Bürgermeister verabschiedet. Sie gehörte seit 01.07.2004 dem Verbandsgemeinderat an und war sowohl im Schulträger- und Sportausschuss als auch seit 2008 im Beirat für Schulsozialarbeit Mitglied sowie stellvertretendes Mitglied bis 2009 im Haupt- und Finanzausschuss und in der folgenden Legislaturperiode stellvertretendes Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss. Michael Ortseifen dankte ihr für die engagierte Arbeit und überreichte ein Präsent. Sie hat nun ihr Mandat niedergelegt und widmet sich zukünftig der Paliativbetreuung im Hospizverein Westerwald. Als Nachfolger wurde vor Eintritt in die Tagesordnung Herr Klaus Meurer vom Bürgermeister per Handschlag verpflichtet.

 

Beim letzten Tagesordnungspunkt dieser Sitzung übergab Michael Ortseifen den Vorsitz an den Ersten Beigeordneten Martin Hausen. Bevor Herr Hausen die Ernennung vollzog, resumierte er in seiner Ansprache kurz die vergangenen zwei Legislaturperioden des wiedergewählten Bürgermeisters und blickte auf einen erfreulich fairen Wahlkampf zur Bürgermeisterwahl am 17.02.2013 zurück, bei dem die beiden Kandidaten Achim Wussow, SPD, und Michael Ortseifen, CDU, sich immer auf rein sachliche Argumente ihrer Wahlprogramme beriefen und es dabei nie mit persönlichen Anfeindungen „unter die Gürtellinie“ ging. Das erlebe man heutzutage leider nur noch selten, was auch über die Verbandsgemeindegrenzen hinaus positiv registriert wurde.

 

Erster Beigeordneter Martin Hausen sowie Bürgermeister Michael Ortseifen


Anschließend ernannte der Erste Beigeordnete Martin Hausen Michael Ortseifen zum Bürgermeister für die kommenden 8 Jahre bis 2021 und überreichte Frau Ulrike Ortseifen einen Blumenstrauß.

Für die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat übermittelte der Fraktionsvorsitzende Thomas Fein die Glückwünsche und der neugewählte Personalratsvorsitzende des Wirgeser Rathauses, Florian Fein, schloss sich diesen Glückwünschen im Namen der Verwaltung gerne an und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.

Bürgermeister Michael Ortseifen bedankte sich zum Abschluss der Zeremonie bei all seinen Wählern, die ihm nun schon zum dritten Mal am 17.02.2013 mit großer Mehrheit das Vertrauen geschenkt haben, und auch bei den Mitgliedern im Rat und den übrigen Gremien in der Verbandsgemeinde für die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit. Ein Dankeschön ging auch an die Westerwälder Zeitung, Frau Dr. Stephanie Kühr-Gilles, die mit ihren Berichten ein gutes Bild der Verbandsgemeinde in der Öffentlichkeit wiedergibt. Ein ganz besonderes Dankeschön galt natürlich seiner Ehefrau Ulrike, die es nicht immer leicht mit ihm und seiner Arbeit habe und ihm immer „als sein Coach“ zur Seite stehe und Rückhalt gebe.


Foto von links nach rechts: FDP-Fraktionsvoristzender Ulrich Kessler, Beigeordneter Bruno Kerz, SPD-Fraktionsvorsitzender Achim Wussow, Ulrike Ortseifen, Bürgermeister Michael Ortseifen, FDP-Fraktionsvorsitzender Olaf Wolf, Erster Beigeordneter Martin Hausen, Beigeordneter Willi Krämer sowie CDU-Fraktionsvorsitzender Thomas Fein



 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde Wirges

Foto Michael Schwickert

Michael Schwickert

Zimmer 113
Bahnhofstraße 10
56422 Wirges

Tel: (0 26 02) 689  115
Fax: (0 26 02) 689 8115
eMail: m.schwickert@wirges.de

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Damit Ihr gewünschter
Ansprechpartner auch
erreichbar für Sie ist,
sollten Sie einen Termin
vereinbaren.