Bürgerservice

Bürgerservice

der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges

Stellenausschreibung Bauhof


Ihre Aufgaben

  • Unterhaltung und Instandhaltung der verbandsgemeindeeigenen Liegenschaften
  • Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Grünanlagen, Spielplätze sowie Wege und Plätze
  • Durchführung des Winterdienstes, inkl. Bereitschaftsdienst
  • stellvertretende Hausmeistertätigkeiten an Schulen und Rathaus


Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich des Garten- und Landschaftsbau, Tiefbau oder Maschinenbau
  • handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, bürgerorientiertes, freundliches Auftreten
  • eine selbstständige, zuverlässige und engagierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz innerhalb der verschiedensten Aufgabenbereiche im Bauhof
  • Sachkenntnisse im Umgang mit beruflichen Werkzeugen und Maschinen
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein-Klasse: B

 

Wir bieten

  • Vergütung nach TVöD in der für kommunale Arbeitgeber geltenden Fassung sowie allen im öffentlichen Dienst    üblichen Sozialleistungen, Jahressonderzahlung sowie leistungsorientierter Bezahlung
  • eine interessante, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein gutes Betriebsklima
  • arbeitnehmerfreundliche Arbeitszeiten

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

 

Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung  bis zum 08.03.2019 an:

Verbandsgemeindeverwaltung Wirges, Personalamt, Bahnhofstraße 10 in 56422 Wirges.

Bei Online-Bewerbungen senden Sie bitte alle Bewerbungsbestandteile im pdf-Format in einer Datei an i.pineker@wirges.de oder e.heinz@wirges.de.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Ralph Kaiser (02602/689-130) oder bei personalrechtlichen Fragen, Frau Pineker (02602/689-116) oder Frau Heinz (02602/689-216) telefonisch zur Verfügung.

 

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Verbandsgemeinde Wirges nicht erstattet.

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.