Bürgerservice

Information VG Wirges

zum Coronavirus

Corona Schutzimpfungen - Impfstelle der VG-Wirges


14-tägig Donnerstags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr 
Bürgerhaus Wirges (Untergeschoss) 
Montchaninplatz 1, 56422 Wirges 
Nur mit Termin! 

Leider sind alle Termine im Dezember vergeben.
Wir informieren Sie unverzüglich, wenn neue Termine zur Verfügung stehen.

Terminvereinbarung unter:

  1. www.westerwaldkreis.de 
  2. Online-Terminvereinbarung 

Durchgeführt werden durch ein Team des Gesundheitsamtes des Westerwaldkreis: 

  • Erst- und Zweitimpfungen ab dem vollendeten 12. Lebensjahr 
  • Booster-Impfungen für Personen, deren Zweitimpfung mindestens 5 Monate zurückliegt. Bitte prüfen Sie genau, ob bereits 5 Monate nach der zweiten Impfung vergangen sind
  • Booster-Impfungen für Personen, die einmalig mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurden und diese Impfung mindestens vier Wochen her ist.

Zum Termin sind mitzubringen:

  • ein Lichtbildausweis
  • ggfs. der Nachweis über die Erstimpfung 
  • der Impfpass (wenn vorhanden) 
  • bei Minderjährigen muss ein/eine Erziehungsberechtigte/r dabei sein. 

Auf dem gesamten Gelände und im Innenbereich ist die Maskenpflicht und das Abstandsgebot zu beachten. 

Um langes Anstehen und Warten zu vermeiden, sollten die Impfwilligen pünktlich zum Termin erscheinen. Zur Unterstützung ist die Begleitung durch eine Person möglich. Ein barrierefreier Zugang ist möglich. Hierfür muss sich eine Begleitperson beim Personal bemerkbar machen. 

Ob die Impfungen wie bisher mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer durchgeführt werden, hängt von der Verfügbarkeit des Vakzins ab. Alternativ werden die Impfungen mit Moderna angeboten. 

Dabei ist es problemlos möglich die Auffrischungsimpfung mit einem anderen Impfstoff zu erhalten, als den mit dem die ersten zwei Impfungen durchgeführt wurden.