Buch

Virtuelles rathaus

der Verbandsgemeinde Wirges

Paula Linden


Hallo Zusammen!

Mein Name ist Paula Linden und ich absolviere seit 2020 das Duale Studium „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges. Ich wohne schon mein ganzes Leben in Ötzingen und habe somit immer etwas Heimat beim Arbeiten dabei. In meiner Freizeit gehe ich am liebsten mit meinen beiden Hunden durch die Wälder der Verbandsgemeinde spazieren oder lese gemütlich ein Buch in meinem Lesesessel.

Ich habe schon sehr früh, bei einem Praktikum 2014 erkannt, dass die Arbeit in der Verwaltung mir Freude bereitet. Mir gefiel damals, wie heute besonders der Bezug zur Heimat und die tolle Zusammenarbeit der Kollegen. Bei der Vielfalt der Aufgabengebiete können verschiedenste Fähigkeiten und Talente eingebracht werden. Egal ob man den engen Bürgerkontakt im Bürgerbüro schätzt, viel im Außendienst mit dem Ordnungsamt unterwegs sein möchte oder einem die theoretischen Themen und Gesetzgebungen interessieren, es ist für jeden etwas dabei. Besonders die Theorie beansprucht in meinem Studium einen großen Teil, denn dieser füllt 21 Monate meines 3-jährigen Studiums. Zusammen mit meinen Kommilitonen habe ich viele verschiedene und vielfältige Fächer an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen. Dort lernen wir, wie einzelne Gesetze aufgebaut sind und wie diese in der Praxis angewendet werden. Jedoch hat das Studium noch mehr zu bieten als Paragraphen und dicke Vorschriftensammlungen. Ich lerne einiges über Personalmanagement, Betriebswirtschaft, Finanzen und vieles mehr. Derzeit befinde ich mich wieder in der Theoriephase in Mayen. Nach meinen ersten Studienjahren, die durch Corona stark beschränkt wurden, findet erstmals ein offener und konstruktiver Austausch zwischen den Kommilitonen und Dozenten statt. Dadurch macht selbst das trockenste Fach Spaß.

Ich freue mich darauf, nach meinem Abschluss die Verbandsgemeinde zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger zukunftsorientiert weiter zu entwickeln und die internen Strukturen positiv zu bereichern.


Informationen zur Ausbildung:

Dauer: 3 Jahre

Theoretische Ausbildung: 21 Monate Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz (HöV) in Mayen

Praktische Ausbildung: 15 Monate berufspraktische Ausbildung bei der Verbandsgemeinde Wirges inklusive zweimonatiger Gastausbildung