Ansicht Stadt Wirges

Stadt Wirges

Soforthilfen für Vereine der Stadt Wirges 


Viele Vereine haben mit finanziellen Einbußen zu kämpfen, sind ihnen doch Einnahmen aus Veranstaltungen oder auch bei den Mitgliedsbeiträgen weggebrochen. Tapfer bemühen sich die Vorstände dennoch, ihrer Verantwortung zum Fortbestand ihres Vereins nachzukommen und zahlen weiter Trainings-/Übungsleiter*innen, Chorleiter*innen, Betreuer*innen sowie Mieten und Nebenkosten, Versicherungen oder sonstige Verbindlichkeiten.

Damit keiner unserer Vereine in Schieflage gerät, wurde auf Antrag der SPD-Fraktion im Stadtrat ein Soforthilfefonds der Stadt Wirges in Höhe von 10.000 EUR beschlossen und in den Haushalt für das Jahr 2021 eingestellt.

Unsere Vereine können ab sofort bei dringendem Bedarf einen Antrag auf Soforthilfe stellen. Dabei sind z. B. die laufenden oder Corona-bedingten außerordentlichen Kosten und ggf. gegenüberstehende (Einnahme-)Verluste nachzuweisen. Über die Gewährung der Hilfen wird jeweils ein Mal im Monat entschieden. Ein entsprechendes Antragsformular wird an die Vereine versandt.

Wir stehen zusammen - damit unsere Vereine gut durch die Krise kommen und uns mit ihrer Vielfalt auch in Zukunft erfreuen können!