Ansicht Stadt Wirges

Stadt Wirges

Volkstrauertag


Leider musste die Stadt Wirges die für den 15.11.2020 geplante Veranstaltung zum Volkstrauertag absagen. Dennoch werden die Opfer von Gewalt und Krieg, Terrorismus, Hass und Verfolgung in Vergangenheit und Gegenwart nicht vergessen!


Zu ihrem Gedenken legte Stadtbürgermeister Andreas Weidenfeller am Volkstrauertag einen Kranz am Ehrenmal auf dem Friedhof in Wirges nieder. Stellvertretend für die Stadt Wirges wohnten dem stillen Gedenken Sylvia Bijjou-Schwickert und Markus Schlotter und aus den Fraktionen Klaus Koch, Mario Parbel und Gabi Weber bei.



Mit der Begehung des Volkstrauertags drücken wir gleichermaßen die Hoffnung auf Versöhnung unter den Menschen und Völkern und unsere Verantwortung für den Frieden unter den Menschen zu Hause und in der ganzen Welt aus. Oder mit den Worten von George Banzer-Ghannam in seinem Gedicht "Aus den Steinen":

Aus den Steinen
unserer Hoffnung,
unserer Ziele,
unserer Wünsche,
unserer Träume
möchte ich Dir
die Stadt bauen,
deren Gesetz lautet:
Füreinander leben.
Miteinander leben.
Mit Liebe leben.
In Frieden leben.

 


Fotos: Norbert Schwickert