Ansicht Stadt Wirges

Stadt Wirges

Neues Fotostudio in Wirges



Don Medina hat hier seinen Traum von einem eigenen Fotostudio umgesetzt und sich selbständig gemacht. Zuvor hatte er in Montabaur ein Fotostudio. Da er neue Herausforderungen mag, hat er sich in Wirges um 400m² vergrößert. Stadtbürgermeister Andreas Weidenfeller bedankte sich anläßlich der Eröffnung vor einigen Tagen bei Herrn Medina für sein Engagement in der Stadt Wirges und wünschte ihm viel Erfolg und eine gute Hand. Das Don Medina sein Fach versteht zeigt das beigefügte Bild, das während der Eröffnung kurzfristig entstanden ist. Mit auf dem Bild ist Ulrich Richter-Hopprich, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Montabaur, der Don Medina leider ziehen lassen musste.

Wofür steht Don Medina?: Don Medina steht nicht alleine, sondern mit Familie, Freunde und das Team die daran beteiligt sind. Nach seiner Ausbildung Anfang der 2000er Jahre bei Michel de Vries in Dernbach hat er auf verschiedenen Gebieten sich fortentwickelt, Produkt-, People-, Architekturfotografie, Web- und Print Designe. Aber auch für die ganz banalen Familienfotos, Fotoshootings an Hochzeiten oder Geschäftseröffnungen schließt er eine seit langem bestehende Lücke im Angebot der Stadt Wirges. Andreas Weidenfeller zeigte sich zuversichtlich, dass man von Don Medina noch viele Bilder in der nächsten Zeit wird bestaunen können.