Ortsansicht Mogendorf

ortsgemeinde mogendorf

Kirmes at Home - Teil 2


Aufgrund der Unsicherheit über die weitere Entwicklung der Pandemie wird es zwar keine Party am Kirmesplatz geben. Aber das Kirmesorganisationsteam hat auch in diesem Jahr tolle Ideen.

Wir würden uns freuen, wenn kleine Gruppen, ähnlich wie es auch im letzten Jahr mit den Kirmeskörbchen teilweise schon umgesetzt wurde, zusammen feiern würden, seien es Freunde, Nachbarn, der Kegelclub, Familien ... . Vielleicht erinnert man sich an die Kirmes 2011 zurück, als die Straßen im Mittelpunkt standen und nach der Kirmes das ein oder andere Straßenfest gefeiert haben. In diesem Jahr könnte es viele kleine Straßenfeste am Kirmessamstag geben.

Zuviel möchte ich noch nicht verraten. Damit ihr aber rechtzeitig – vielleicht vor einem wieder möglichen Sommerurlaub – planen könnt:

Meldet euch mit einer Gruppe für die Kirmes at home – Teil 2 an und teilt uns mit, wo ihr zusammen feiert. Am Kirmessamstag überraschen wir euch dann zu einer vereinbarten Uhrzeit bei eurer Kirmes at home.

Der Kirmessonntag soll insbesondere für die Kinder gestaltet werden. Aber auch alle, die am Samstag nicht feiern konnten und natürlich auch alle, die am Samstag gefeiert haben, können und sollen am Kirmessonntag am Kirmesplatz bei Kaffee und Kuchen ein bisschen „Kirmesfeeling“ genießen – natürlich alles coronakonform.

Weitere Informationen, auch zu den Anmeldemöglichkeiten, folgen regelmäßig in den nächsten Wochen.

Nicole Hampel und das Kirmesorganisationsteam