krynica-2990768_1920.jpg

ortsgemeinde leuterod

Expertenmeinungen zu Studienzwecken gesucht!


Das Thema Ihrer Arbeit „Lebensmittelversorgung im ländlichen Raum“, ist gerade für eine kleine Gemeinde, wie die unsere, von nicht unerheblichem Interesse. Es wäre daher schön, wenn Frau Feder möglichst große Unterstützung bei der Umfrage für ihre Masterarbeit erhalten könnte.

Nachfolgend erklärt sie, über welche Wege die Teilnahme an der Studie erfolgen kann:

 

Guten Tag,

mein Name ist Jana Feder, ich bin 24 Jahre alt und studiere Supply Chain Management an der Universität zu Köln. Im Rahmen meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit der Lebensmittelversorgung im ländlichen Raum. Hierfür möchte ich gerne das Konzept für einen Einkaufsservice entwickeln, der auf das gemeinschaftliche Einkaufen abzielt. Mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage tragen Sie dazu bei, die Anforderungen an einen solchen Einkaufsservice zu erarbeiten.

An der Umfrage können alle Personen eines Haushalts ab 18 Jahren teilnehmen. Die Qualität der Ergebnisse hängt entscheidend von Ihrer Mithilfe ab. Nehmen Sie sich daher bitte einige Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten.

Die Teilnahme an der Umfrage ist sowohl online als auch offline möglich:

- Online: Sie können direkt online über den folgenden Link teilnehmen:

https://www.survey3.uni-koeln.de/index.php/548877?lang=de

Die Beantwortung der Fragen ist sowohl am PC als auch über Ihr Smartphone möglich. Dabei dürfte die Darstellung am PC vermutlich etwas angenehmer sein. Sollte mal etwas nicht funktionieren, kontaktieren Sie mich bitte. Wir finden dann sicherlich eine Lösung.

- Offline: Wenn es Ihnen nicht möglich ist, online teilzunehmen, können Sie in Ihrem Gemeindehaus zu den üblichen Geschäftszeiten einen gedruckten Fragebogen erhalten. Der Fragebogen ist hier

 

 

auch zum Ausdruck verfügbar. Sie können den ausgefüllten Fragebogen dann auch im Gemeindehaus (Briefkasten) abgeben oder eingescannt per E-Mail (feder.jana@web.de) direkt an mich zurücksenden.

Die Teilnahme an der Umfrage ist bis zum 22. September 2021 möglich.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und alles Gute

Jana Feder