krynica-2990768_1920.jpg

ortsgemeinde leuterod

Zuviel Obst an Euren Bäumen?


Wem die Obstflut zu viel wird oder wer einfach andere an seinem Erntesegen teilhaben lassen möchte, der darf seine Bäume und Sträucher gerne zum Abernten durch Interessierte freigeben. Das Ganze erfolgt ganz einfach, indem den freigegebenen Bäumen eine gelbe Manschette um den Stamm gelegt wird. Wer sich an dieser Aktion beteiligen möchte, der erhält solche Manschetten kostenlos bei mir im Bürgermeisterbüro. Wer obsthungrig ist, kann dann in diesem Sommer und Herbst ganz einfach erkennen, wo ohne schlechtes Gewissen zugegriffen werden darf.

Selbstverständlich sollte bei Privatgrundstücken an Häusern die Privatsphäre der Eigentümer gewahrt werden und vor dem Ernten kurz geklärt werden, ob oder wann das Betreten des Grundstückes erwünscht ist.

Die Gemeinde Leuterod geht mit gutem Beispiel voran: Unsere Obstbäume werden in den nächsten Tagen mit den gelben Bändern versehen und laden zum Ernten ein.