Helferskirchen

ortsgemeinde helferskirchen

Rubrik der Wünsche: Hier ist was los


1.   Nicht nur, dass zu Jahresbeginn alle Vereine ihre Mitglieder/General- oder Jahreshauptversammlungen haben- neben den legendären Karnevalsveranstaltungen gab es bei uns noch den Seniorentag...

... und  jetzt ...

... die Matinée!!

Mit gut 100 Gäste erlebten wir Unterhaltung der Spitzenklasse- einen genussreichen Vormittag für alle Sinne.

Schon die schon schauspielerischen Gedichtvorträge von Martin Seidler, die mit so perfekt abgestimmter Musik noch eindrucksvoller wurden, kredenzte Frau Klöckner Birkenhof-Edelbrandspezialitäten.

Die absoluten Genusshöhepunkte waren dazu abgestimmte Schokoladentrüffel, luftgetrockneter Schinken oder Gorgonzola bzw Greyzer.

Abgerundet wurde der Vormittag bei gemeinsamen Mittagstisch mit 50 Liter selbstgekochter Suppen!

Viel Vorbereitungsarbeit für Mitglieder des Kulturausschusses-, die sich gelohnt hat: alle Gäste waren restlos begeistert und fragen sich, wie solch eine Veranstaltung jetzt noch zu toppen sein soll!

Martin Seidler bei seinem Auftritt


Publikum in der gut gefüllten Halle


Foto von links nach rechts: Herr Seidler, Ortsbürgermeisterin Frau Marciniak-Mielke und Frau Klöckner


Foto vom gemeinsamen Mittagstisch



2.   Seit einigen Wochen stecken Jugendliche im Jugendtreff ihre Köpfe zusammen und sind kreativ, so nutzten einige den Frühlingssonnenschein, um das LOGO selbst zu gestalten!

Na, neugierig? Dann kommt doch vorbei, wenn ihr älter als 12 seid.

Mario Beyer ist euer Jugendpate.

Jugendliche beim Entwurf des Jugendtreff-Logo


Jugendliche beim Entwurf des Jugendtreff-Logo



3.   Auch von der Frühlingssonne rausgelockt wurden fleißige Pflanzhelfer, die die „Deko“-Primel von der Matinee im Kirmesbeet einpflanzten, die dort als bunte Farbtupfer leuchten.

Fleißige Pflanzhelfer bepflanzen das Kirmesbeet


Viele Mitmacher wünscht sich

Ihre/Eure Anette Marciniak-Mielke