Helferskirchen

ortsgemeinde helferskirchen

Dia-Vortrag am 01.03.2018


1878 machte sich der bekannte schottische Autor des Romans „DIE SCHATZINSEL“ Robert Louis Stevenson mit seiner Eselin Modestine auf den 227 Kilometer langen Marsch durch das französische Zentralmassiv.
Seine Erlebnisse schrieb er nieder.
Heute kann man diesen Weg auf seinen Spuren erwandern, denn es ist nun der bekannte „Stevenson-Weg GR 70“.

Auch Dieter Klinz, ein über viele Jahrzehnte beim Westerwaldverein engagierter Wanderführer hat diese Wanderung unternommen.

Er nimmt Sie als Experte für Frankreich, Landschaft und Kultur in lebendiger Schilderung mit auf seine eindrucksvolle und ungewöhnliche Wanderung.

Der Eintritt ist frei.

Donnerstagswanderer Bodo Monsler

und die

Ortsgemeinde Helferskirchen