Helferskirchen

ortsgemeinde helferskirchen

Kommunion…in Helferskirchen….jetzt doch! 


Aufgrund der Corona Pandemie und des zu diesem Zeitpunkt bestehenden Lockdowns konnten die Feierlichkeiten zum üblichen Termin, 14 Tage nach Ostern, nicht stattfinden. Umso mehr freuen sich nun die vier Kinder aus Helferskirchen (Alissa Fischer, Charlotte Drewing, Romy Merten und Zoe Kaiser), dass die Kommunion am Sonntag, den 13. September im großen Wirgeser Dom nachgeholt wird.

Gemeinsam mit den Kindern aus Ötzingen und Leuterod werden sie ihren großen Tag begehen. Nur sechs Angehörige dürfen pro Kind mit zum Gottesdienst, das wird die Freude aller nicht schmälern.  Den vier Mädchen steht ein wunderbarer Tag bevor.