Bannberscheid

ortsgemeinde bannberscheid

4-Dörfer-Wanderung


Die Bürgermeister der Gemeinden Boden, Bannberscheid, Moschheim und Niederahr haben sich hierzu trotz der Corona Pandemie entschieden. Selbstverständlich werden dabei durch die Ausrichter die z.Zt. geltenden Corona-Auflagen der Landesregierung beachtet, welche auch für die Teilnehmer maßgebend sein werden. Bei Verschärfung der Situation kann die Veranstaltung allerdings auch kurzfristig abgesagt werden.

In der Hoffnung, dass die Lage so bleibt wie sie sich jetzt darstellt, fällt der Startschuss zur 5. Vier-Dörfer-Wanderung wie geplant am 3. Oktober um 10:00 Uhr an der Ahrbachhalle in Boden. Natürlich kann auch in jedem anderen Ort mit der Tour begonnen werden.

Die Strecke von 12 km (in einer kürzeren, ebenfalls ausgeschilderten, Variante 7 km) ist leicht zu begehen und bietet neben beeindruckenden Landschaften auch viele Schautafeln zu Themen rund um die Natur und den Tonabbau.

An den Raststellen wird wieder bestens für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Auf vielfachen Wunsch schon im Vorfeld ein Überblick über das jeweilige Angebot:

Boden:                      Bratwurst, Streuselkuchen, Waffeln, frisch gepresster Apfelsaft,

Bannberscheid:       Erbsensuppe, Blechkuchen,

Moschheim:             Backfisch im Brötchen, Bratwurst, Pommes,

Niederahr:                Brat-/Rindswurst, Kuchen.

Die Organisatoren werden sich um tolles Wanderwetter bemühen und hoffen an diesem Tag viele Wanderfreunde auf der Strecke begrüßen zu können.

In Boden findet an diesem Tag an der Ahrbachhalle auch das "Apfelkelterfest" statt. Hier kann von den Wanderern der frisch gepresste Apfelsaft zu einem kleinen Unkostenbeitrag erstanden werden.


Ihr / Euer Ortsbürgermeister

Georg Holl