Bannberscheid

ortsgemeinde bannberscheid

Baumpatenschaften – Die Dritte –


Mittlerweile sind für 9 Bäume in der Haupt-, Bahnhof- und Jahnstraße Baumpaten zur Stelle, welche unseren Bäumen helfen (gerade in der derzeitigen Trockenheit) das Überleben zu ermöglichen und dabei, quasi nebenbei, noch unser Ortsbild verschönern.

Dafür allen ein herzliches Dankeschön.

Sollten sich noch weitere Mitbürgerinnen und Mitbürger bereit erklären, diese Aufgabe zu übernehmen (es sind noch genügend Möglichkeiten für Patenschaften vorhanden) bitte ich um Kontaktaufnahme.

 

Die Aufgaben der Baum-Paten sind einfach:

  • Melden von eventuellen Veränderungen oder Schäden am Baum.
  • Wässern des Baumes in Trockenperioden.
  • Säubern des direkten Baum-Umfeldes, die so genannte Baumscheibe, von Müll, Unrat, Laub und eventuellem Wildkrautbewuchs.
  • Wer Lust hat seinen Baum-Standort zu verschönern, kann die Baumscheibe auch mit niedrig wachsenden Blumen oder Pflanzen gestalten.


Ich wünsche Ihnen/Euch alle(n), dass Sie/Ihr gesund und frohgemut bleibt.

 

Ihr / Euer Ortsbürgermeister
Georg Holl