Bannberscheid

ortsgemeinde bannberscheid

Verkehrsberuhigung Bahnhofstraße


Gespräche mit der Verkehrsbehörde waren bislang erfolglos; ein erneuter Vorstoß hinsichtlich einer Teileinziehung zur Verhinderung des LKW-Durchgangsverkehrs, konnte bislang noch nicht entschieden werden.

Um dennoch nicht untätig zu bleiben, wird die Ortsgemeinde im Rahmen eines Testvorhabens vorerst 5 elastische, selbstaufrichtende Leitpfosten (Höhe 450 mm) aus witterungsbeständigem und robustem Polyurethan (Kunststoff) mit retroreflektierenden gelben Streifen an hierzu geeigneten Stellen der Bahnhofstraße im Gehwegbereich anbringen. Insbesondere wird dies im Bereich der Kurveninnenseite gegenüber dem Bäcker der Fall sein, in der in nicht wenigen Fällen die Kurve geschnitten wird, um diese schneller durchfahren zu können. Dabei entstehen nicht selten gefährliche Situationen.

Sollte der Pfosten überfahren werden, kehrt er wieder in seine Ursprungsform zurück.

Bei erfolgreichem Testversuch, könnten weitere Pfosten an anderer Stelle der Ortsdurchfahrt angebracht werden.

 

Ihr / Euer Ortsbürgermeister

Georg Holl